spezial

  • Die Ruhmeshalle

    By Peter Horn on 31. August 2017
    Das Mehrzweck-Theater in der Innenstadt feiert Jubiläum, blickt dabei auf eine bunte Geschichte zurück.
  • Die Eliten lassen töten

    By Benny Seim on 2. März 2017
    Ungeschminkt heißt das Format, in dem der Wuppertaler Journalist Øle Schmidt Reportagen aus seiner Heimatstadt und aller Welt veröffentlicht.
  • Von Anfängen und Erfolgen

    By Benny Seim on 28. Januar 2017
    Das Colabor in Ehrenfeld öffnete am Dienstag wieder die Bühne für Kölner Initiativen, deren Ideen auf eine gerechte und ökologisch tragfähige Welt abzielen.
  • Öko-Musterland

    By Benny Seim on 9. Januar 2017
    Von Steuerangelegenheiten bis zur Monarchie: In politischen Fragen wirkt Liechtenstein wie von vorgestern. Bei der Lebensmittelproduktion hat das sechstkleinste Land der Welt dagegen Vorbildcharakter.
  • Der Zauber frisch gedruckten Papiers

    By Peter Horn on 25. August 2016
    In Bahnhofsnähe lädt die noch gar nicht alte, inhabergeführte Buchhandlung Proust Bücherfreunde zum Stöbern und Verweilen ein. Auch in diesem Jahr ist sie für den Deutschen Buchhandlungspreis nominiert.
  • Wort und Tat

    By Benny Seim on 2. Juli 2016
    Der WDR veranstaltete am Donnerstag die Diskussion „Was gilt es zu verteidigen?“ mit AfD-Mitbegründer Konrad Adam und dem Juristen Mehmet Daimagüler. Damit sollte die im Birlikte-Rahmen von der Antifa verhinderte Veranstaltung nachgeholt werden.
  • Stricher, Dichter, Liedermacher

    By Amélie Kai on 30. Juni 2016
    Vom 14. bis 17. Juli kommt auf unserer Wortschatzbühne wieder die regionale Kleinkunst zum Zuge – mit einem Science Slam, Musik, Anekdoten und viel Humor.
  • Besseres (Über-)Leben am Ring

    By Benny Seim on 8. Juni 2016
    Das Aktionsbündnis RingFrei fordert Tempo 30 auf den Kölner Ringen und die Umwidmung der rechten Spur für den Radverkehr. Am Dienstag gaben die Sprecher einen Zwischenstand und erhielten Unterstützung von Bezirksbürgermeister Andreas Hupke.
  • „Giga-Liner“: In NRW nach wie vor unerwünscht

    By Frauke Erny on 28. September 2015
    Verlängerte Lkw auf den Autobahnen könnten gut für die Umwelt und für den Geldbeutel sein. NRW gehört daher zum bundesweiten „Feldversuch Lang-Lkw“. Ein Blick auf die Knackpunkte.
  • Mit lila Tomaten geht die Schutz-Saat auf

    By Benny Seim on 1. April 2015
    Viele Getreide- und Gemüsesorten werden heute primär von großen Konzernen optimiert und kontrolliert. Die Vielfalt im Supermarkt ist daher gering. Alternative Züchter erhalten alte Sorten nicht nur aus Nostalgie.