Slider control shadow
  • 0
    Die Eliten lassen töten

    Die Eliten lassen töten

    By Benny Seim on 2. März 2017

    Ungeschminkt heißt das Format, in dem der Wuppertaler Journalist Øle Schmidt Reportagen aus seiner Heimatstadt und aller Welt veröffentlicht.

  • 0
    Inkludieren oder Aussondern?

    Inkludieren oder Aussondern?

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Inklusion an Schulen muss gefördert werden. Nur wie genau können Defizite des deutschen Bildungssystems behoben und diskriminierende und stigmatisierende Strukturen gebrochen und erneuert werden?

  • 0
    „Er passt nicht mehr in die Zeit“

    „Er passt nicht mehr in die Zeit“

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Auch in Wien müssen Zeitungen sparen. Nach „Vor der Morgenröte“ inszeniert Josef Hader sich selbst als arbeitslos gewordenen Musikkritiker, der den Rauswurf vor seiner Frau verheimlicht und sich an seinem ehemaligen Chef rächen will.

  • 0
    Kunstwerke mit Zeitfaktor

    Kunstwerke mit Zeitfaktor

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Die Evolution geht weiter. Das 16. Videonale ̶Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen zeigt aktuelle internationale Arbeiten zum Thema Performance.

  • 0
    Erst kommt immer noch das Fressen

    Erst kommt immer noch das Fressen

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Peter, Andrej, Martina, Freya, Mani: Fünf Menschen von heute sind auf der Suche nach etwas Sinn und Erfüllung.

  • 0
    Die Sucht nach dem Gegenstand

    Die Sucht nach dem Gegenstand

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Das sie selbst betreffende Thema „Einkauf“ findet in der Kunst von Albrecht Dürer über Andy Warhol bis Gerhard Richter, vom Kupferstich bis zur Videoinstallation.

  • 0
    Kontrollwahn trifft Kontrollverlust

    Kontrollwahn trifft Kontrollverlust

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Das Internationale Frauenfilmfestival Dortmund | Köln legt in diesem Jahr einen thematischen Schwerpunkt auf Überwachung und Kontrolle. Daneben gibt es unter anderem Specials und ein Schulfilmprogram.

  • 0
    Wölfe im Wolfspelz

    Wölfe im Wolfspelz

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Neu im Buchhandel: William Egglestons „Porträts“, Gregor Webers „Asphaltseele“, Denis Johnsons „Die lachenden Ungeheuer“ und Germán Kratochwils „Territorium“.

  • 0
    „Engels war ein überaus humorvoller Mensch“

    „Engels war ein überaus humorvoller Mensch“

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Der 1980 in Stade geborene Stefan Konarske ist als Oberkommissar Daniel Kossik aus dem WDR-„Tatort“ aus Dortmund bekannt. Nun ist er in der Rolle des legendären Friedrich Engels in „Der junge Karl Marx“ zu sehen, der am 2. März in die Kinos kommen wird.

  • 0
    Anatevka wie Aleppo

    Anatevka wie Aleppo

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Immer wieder berührend: Mit Unterstützung des Sinfonieorchesters Aachen und mehreren Chören wird Jerry Bocks auf alten Erzählungen basierendes Musical von Ewa Teilmans inszeniert.

  • 0
    Die Netzhaut und flinken Bilder

    Die Netzhaut und flinken Bilder

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Kein Augentrost, aber ein sinnlicher Theaterabend, dieser „Grenzgang des Theaters zur Kunst der Fotografie“. Bilder entstehen und vergehen, das Megastore-Publikum im Dunkeln wird mit Infrarot überwacht.

  • 0
    Ultra Orgel und Highspeed-Fusion

    Ultra Orgel und Highspeed-Fusion

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Unsere Kölner Konzerttipps für den März mit dem Duo Gato Preto aus Portugal, The Orb, Human Abfall, Roosevelt, den Parcels und anderen.

  • 0
    Dada für die Generation Y

    Dada für die Generation Y

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    In der „Only Hut“-Reihe in der Wuppertaler Utopiastadt spielt die in Köln ansässige Pop-Band Golf mit Wurzeln in Essen.

  • 0
    Allein ist im Wald niemand

    Allein ist im Wald niemand

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    In der Uraufführung An der Bonner Werkstatt gehtPrivatdetektiv Gordon Pritchet dem Verschwinden eines Bestatters nach. Wollte er aus seiner bürgerlichen Existenz heraus?

  • 0
    Farbenfrohe Greuel

    Farbenfrohe Greuel

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Neue Comics oder Graphic Novels, zu Papier gebracht von Jacques Tardi, Joann Sfar, Kan Takahama, Tommi Musturi – und mal wieder eine Hergé-Neuauflage.

  • 0
    „Es gibt kein Recht auf das vermeintlich perfekte, gesunde Kind“

    „Es gibt kein Recht auf das vermeintlich perfekte, gesunde Kind“

    By Peter Horn on 23. Februar 2017

    Als Mutter einer behinderten Tochter stellte sich das Leben von Mareice Kaiser plötzlich auf den Kopf. Dadurch hat die Journalistin eine klare Haltung entwickelt: Wir brauchen mehr Verständnis zwischen Behinderten und Nicht-Behinderten.