Slider control shadow
  • 0
    Nächste Haltestelle: Neuland

    Nächste Haltestelle: Neuland

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Die Menschen wünschen sich im Nahverkehr verlässliche Verbindungen, Sauberkeit und Sicherheit, dazu konkrete Infos, wenn es zu Verspätungen und Ausfällen kommt. Wieso ist das so schwer umzusetzen?

  • 0
    Neugierde, die wehrlos macht

    Neugierde, die wehrlos macht

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Die Choreografin der CocoonDance Company in Bonn arbeitet sowohl mit professionellen Tänzern wie auch mit Anfängern – beides hat auf der Bühne seinen Platz.

  • 0
    „Es muss mehr Platz für Radfahrer geschaffen werden“

    „Es muss mehr Platz für Radfahrer geschaffen werden“

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Ein Ausbau des Radverkehrs hat viele Vorteile, sagt Gunnar Fehlau. Im Gespräch berichtet der Fachjournalist über die Impulswirkung von Radprojekten und die Bedeutung der Nordbahntrasse.

  • 0
    Jeder Zyklus hat einen Anfang

    Jeder Zyklus hat einen Anfang

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Wie alles begann: Im Zentrum der Ausstellung „Über Malen – Frühe Bilder“ stehen Gerhard Richters Tür-, Vorhang- und Fensterbilder der 60er Jahre als grundlegende Werke mit Blick auf seine Fragestellungen.

  • 0
    Es wird langsam „höchste Zeit“

    Es wird langsam „höchste Zeit“

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Im Oberhausener Ebertbad wird die Revue „Höchste Zeit“ gespielt, während Gerburg Jahnke, Frank Goosen, Nessi Tausendschön beim Zeltfestival Ruhr auftreten.

  • 0
    Philosoph auf zwei Rädern

    Philosoph auf zwei Rädern

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Radfahren kann als effektives urbanes Verkehrsmittel dienen, aber durchaus auch als Lebensgefühl. Was spricht für den Ausbau der Infrastruktur des Fahrrads?

  • 0
    „Wir haben die Spielplan-Hoheit“

    „Wir haben die Spielplan-Hoheit“

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Andere machen Urlaub, das Rottstr 5 Theater in Bochum spielt weiter und plant sogar eine Premiere. Wir sprachen mit Hans Dreher vom Rottstr 5 Theater über den „Rotten Summer“.

  • 0
    Migratation

    Migratation

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Die neuen Romane von A. Lee Martinez, Shawn Vestal, Leonard Gardner und Noëlle Ravez.

  • 0
    „Ein enormer Druck“

    „Ein enormer Druck“

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Der 1986 in Los Angeles geborene Armie Hammer wurde 2010 schlagartig international bekannt. Am 3. August startet Stanley Tuccis „Final Portrait“ in den Kinos, in dem er den Biografen James Lord verkörpert, der sich vom berühmten Maler Alberto Giacometti porträtieren lässt.

  • 0
    Üppig poppig

    Üppig poppig

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Moderat heißt in Köln nur ein Headliner, die Cologne on pop GmbH fährt zum 14. Mal auf.

  • 0
    Es war einmal der schönste Platz im Universum

    Es war einmal der schönste Platz im Universum

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Genug der Panik – im Ringlokschuppen Mülheim nahm kürzlich Anastrophenstimmung Einzug. Ein emanzipatorischer Gegenentwurf mit Versatzstücken aus literarischen Dystopien, Hollywood-Klassikern und Science-Fiction-Serien.

  • 0
    Kein Pinselabdruck wie der andere

    Kein Pinselabdruck wie der andere

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Der Maler zeigt im Abstand von 30 cm horizontal nebeneinander und versetzt übereinander aufgetragen Abdrücke eines Pinsels.

  • 0
    Schöne Brise Weltmusik

    Schöne Brise Weltmusik

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    An den ersten Samstagen im August bringt Jazz-Schmiede in Düsseldorf Jazz und Weltmusik unter den freien Himmel des Hofgartens.

  • 0
    Liebe am Mittag

    Liebe am Mittag

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Der psychologische Roman „Ein Festtag“ handelt von einer Liebesaffäre eines englischen Dienstmädchens im Jahr 1924 und vom Leben, das folgte.

  • 0
    Humor und Action

    Humor und Action

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Der Blick in aktuelle Comics von Ralf König, Lewis Trondheim, Tina Brenneisen, Cosey, Ruppert & Mulot und Hervé Tanquerelle.

  • 0
    „Wir haben eine Riesenkapazität, die ungenutzt bleibt“

    „Wir haben eine Riesenkapazität, die ungenutzt bleibt“

    By Peter Horn on 27. Juli 2017

    Zunächst aus einem starken Umweltengagement heraus, heute nahezu Mainstream: Carsharing wird immer beliebter. Jens Schippl vom Karlsruher Institut für Technologie erklärt, warum.