Slider control shadow
  • 0
    Mit Fotografie die Stadt verändern

    Mit Fotografie die Stadt verändern

    By Peter Horn on 28. September 2018

    Eine Ausstellung mit Chargesheimers Bildern, Projektskizzen und Modellen im Rahmen der Internationalen Photoszene Köln im Bunker k101 wirft die Frage nach der Lebensqualität in einer Stadt auf.

  • 0
    Am Strand von Bochum

    Am Strand von Bochum

    By Peter Horn on 28. September 2018

    Berlin ist leer, denn sie sind alle hier: Schauspieler, Schriftsteller und Intellektuelle reisen vom 9. bis zum 14.9. ins Ruhrgebiet, um bei der lit.RUHR zu schreiben, zu lesen und zu diskutieren. Mit dabei sind auch Nina Kunzendorf und Ulrich Matthes.

  • 0
    Zarte Geister und suizidaler Horror

    Zarte Geister und suizidaler Horror

    By Peter Horn on 28. September 2018

    Neues von Cat Power, $uicideboy$, Liars, Stella Chiweshe sowie sudanesische Musik.

  • 0
    Kulturelle Energien

    Kulturelle Energien

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Die Energiewende ist auch eine Chance, unsere Lebensweise grundsätzlich zu hinterfragen. Denn es geht nicht nur darum, wie, sondern auch darum, wofür wir Energie erzeugen.

  • 0
    Diebe, Banden, Mörder

    Diebe, Banden, Mörder

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Neue Comics und Graphic Novels, vorgestellt von Christian Meyer-Pröpstl.

  • 0
    „Die Zivilgesellschaft kann eine ganz aktive Rolle spielen“

    „Die Zivilgesellschaft kann eine ganz aktive Rolle spielen“

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Erneuerbare Energien gelten als natürlich und unerschöpflich. Die Wirklichkeit ist komplizierter. Kathrin Schroeder, Referentin bei Misereor, spricht mit uns über Rohstoffe und die Rolle des globalen Südens.

  • 0
    Buy fast – die young

    Buy fast – die young

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Seit Jahrzehnten wird Mode schnelllebiger und billiger. Doch es gibt auch Gegenbewegungen, die sich für faire Löhne und Umweltstandards einsetzen. Den „Schattenseiten der Mode“ widmet sich nun das Rautenstrauch-Joest-Museum.

  • 0
    „Vieles kommt durch seine Kunst zum Ausdruck“

    „Vieles kommt durch seine Kunst zum Ausdruck“

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Spätestens seit seinen Rollen in „Oh Boy“ und „Unsere Mütter, unsere Väter“ ist Tom Schilling deutschlandweit bekannt. Nun hat er die Hauptrolle in Florian Henckel von Donnersmarcks „Werk ohne Autor“ übernommen.

  • 0
    Ressourcenjäger Energiewende?

    Ressourcenjäger Energiewende?

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Auch die für die Energiewende greifen wir auf fragwürdige Rohstoffe zurück. Das ist kein grundsätzlicher Einwand gegen eine Energiewende. Wollen wir unseren hohen Ansprüchen aber gerecht werden, dann müssen wir auch die Wertschöpfungsketten bis in die Länder des globalen Südens hinterfragen.

  • 0
    „Wir mussten uns mit jeder Produktion neu erfinden“

    „Wir mussten uns mit jeder Produktion neu erfinden“

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Der Regisseur und Schauspieler Jens Dornheim und sein Theater Glassbooth sind 15 Jahre in der Off-Szene unterwegs. Das 15. Stück, „Der Weibsteufel“, hat jetzt Premiere.

  • 0
    Verschrobener Pop

    Verschrobener Pop

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Tristan Brusch ist ein Künstler. In seinen süßesten Momenten klingt er wie ein Zuckerwatteverkäufer, in den kaputtesten wie ein Kinski.

  • 0
    Zwei Perspektiven

    Zwei Perspektiven

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Im Oktober stehen auf PACT Zollverein die Stücke von zwei namhaften ChoreografInnen auf dem Programm. Zu Beginn des Monats ist „Dark Field Analysis“ von Jefta van Dinther zu sehen, später im Monat zeigt Alexandra Bachzetsis „Escape Act“.

  • 0
    Der Mann, der aus der Kälte kam

    Der Mann, der aus der Kälte kam

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Keine Personalie wirkt radikaler und aufrührender als die des griechisch-russischen Dirigenten und Künstlers, der sich in einem filmischen Porträt bereits den Titel „Klassikrebell“ eingehandelt hat.

  • 0
    Einstein-Rosen-Brücke eröffnet

    Einstein-Rosen-Brücke eröffnet

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Maschinen verwirren nur die Seele. Die Quantentheorie alles andere. In Dortmund und Berlin gerät der philosophische Unterbau des Lebens ins Schwanken.

  • 0
    Nähe zur Kunst

    Nähe zur Kunst

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Der Ethnologe, der in der Rheinischen Kunstszene der 1970/80er Jahre verwurzelt ist, mit Objekten und Dokumenten und dem fast vierstündigen Film „Schmanen im Blinden Land“.

  • 0
    „Es geht darum, Menschen für Kunst zu begeistern“

    „Es geht darum, Menschen für Kunst zu begeistern“

    By Peter Horn on 27. September 2018

    Felix Krämer ist seit einem Jahr Generaldirektor im Düsseldorfer Kunstpalast: Neue Ideen, neues Marketing viele alte Autos in den Heiligen Hallen. Alles Gründe um mal nachzufragen.