• Bilder aus einer anderen Welt

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Der Münchener Maler und Objektkünstler bewegt sich an den Grenzen menschlicher Kenntnis und Erfahrung, wo Unterbewusstsein und Übersinnliches in…

    Weiter
    Bilder aus einer anderen Welt
  • Die Ruhmeshalle

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Das Mehrzweck-Theater in der Innenstadt feiert Jubiläum, blickt dabei auf eine bunte Geschichte zurück.

    Weiter
    Die Ruhmeshalle
  • Gott will es

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Unablässig wird diskutiert, ob Islam und Demokratie miteinander vereinbar sind. Über diese Debatten sollten wir nicht die jungen MuslimInnen…

    Weiter
    Gott will es
  • Archäologe des Körpers

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Emanuele Soavi zeigt seine Produktion „Relics“ im Staatenhaus, dem bisherigen Interim der Oper. Das Stadttheater öffnet sich dem freien…

    Weiter
    Archäologe des Körpers
Slider control shadow
  • 0
    Bilder aus einer anderen Welt

    Bilder aus einer anderen Welt

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Der Münchener Maler und Objektkünstler bewegt sich an den Grenzen menschlicher Kenntnis und Erfahrung, wo Unterbewusstsein und Übersinnliches in Symbolen einen sinnlichen Ausdruck finden.

  • 0
    Die Ruhmeshalle

    Die Ruhmeshalle

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Das Mehrzweck-Theater in der Innenstadt feiert Jubiläum, blickt dabei auf eine bunte Geschichte zurück.

  • 0
    Gott will es

    Gott will es

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Unablässig wird diskutiert, ob Islam und Demokratie miteinander vereinbar sind. Über diese Debatten sollten wir nicht die jungen MuslimInnen vergessen, die sich längst zivilgesellschaftlich engagieren – ob aus religiösen oder anderen Motiven.

  • 0
    Archäologe des Körpers

    Archäologe des Körpers

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Emanuele Soavi zeigt seine Produktion „Relics“ im Staatenhaus, dem bisherigen Interim der Oper. Das Stadttheater öffnet sich dem freien Potential.

  • 0
    „Nachhaltigkeit setzt einen Bewusstseinswandel voraus.“

    „Nachhaltigkeit setzt einen Bewusstseinswandel voraus.“

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Unternehmerin Marlene Haas begreift Nachhaltigkeit als Kulturwandel. Sie spricht mit uns über die Hebelfunktion der Wirtschaft und erklärt, warum die Zusammenarbeit mit Skeptikern besonders spannend sein kann.

  • 0
    Du sollst nicht fliegen

    Du sollst nicht fliegen

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Als Tea Mäkipää (*1973) aufwuchs, wurde auch in Finnland viel über ökologische Katastrophen gesprochen. Heute prägt das Bewusstsein um endliche Ressourcen und globale Risiken ihre Installationen.

  • 0
    Berauschend und unterhaltsam

    Berauschend und unterhaltsam

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Martin Sierp und das Duo Horst Schulze Entrum/C. Heiland gastieren in der Dortmunder Nordstadt, Pawel Popolski kommt ins Spiegelzelt.

  • 0
    Business-Däumlinge mit Schnapsideen

    Business-Däumlinge mit Schnapsideen

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Inmitten von Bürokratie, Konkurrenz und Marketing müssen junge Gründer an einem globalen Markt bestehen. Aberwitzige Ideen können hierbei ebenso helfen wie gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein.

  • 0
    „Reaktionen sind das, wonach wir gieren“

    „Reaktionen sind das, wonach wir gieren“

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Der Theatermacher möchte in den kommenden Jahren herausfinden, wofür die Stadt brennt, feiert mit seiner ersten Premiere „Schimmelmanns“ Uraufführung.

  • 0
    „Er hat das Erlebnis Krieg niemals überwunden“

    „Er hat das Erlebnis Krieg niemals überwunden“

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Seit mehr als 35 Jahren ist Jürgen Prochnow („Das Boot“, „Air Force One“) weltweit ein Star. Nun ist er in der Titelrolle in „Leanders letzte Reise“ im Kino zu sehen, der bundesweit am 21. September anläuft.

  • 0
    Vienna Calling

    Vienna Calling

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Ein literarischer Städtetrip mit Reiseführer, Roland Topor, Georg M. Oswald und Forrest Leo – und natürlich einer Menge Schmäh, ganz im Stile Wiens.

  • 0
    „Die Utopie in kleinen Schritten“

    „Die Utopie in kleinen Schritten“

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Schön ist es in Finnland. Und vor allem schön weit weg. Kann man nicht mehr hin, bleibt nur noch der Traum. „Nur Utopien sind noch realistisch“ heißt das Stück, das der Analogtheater-Chef vom 6. bis 10. September präsentiert.

  • 0
    Ein europäischer Abgesang

    Ein europäischer Abgesang

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Die Ruhrtriennale 2017 eröffnete in der Jahrhunderthalle mit der hochkarätigen Produktion einer Debussy-Oper, die noch bis 3.9. zu sehen ist.

  • 0
    Gar nicht langsam

    Gar nicht langsam

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Der in Köln lebende Schlagzeuger Dominik Mahnig wurde mit dem „Horst und Gretl Will Stipendium“ ausgezeichnet, mit besonderem Verweis auf „seine enorme Klangfantasie und seine Fähigkeit, Überraschungen zu produzieren“.

  • 0
    Eine eindringliche Warnung

    Eine eindringliche Warnung

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Die Nobeltreisträgerin für Literatur eröffnet das Festival der Künste mit wirkmächtigen Worten, die heute aktueller denn je daherkommen.

  • 0
    Ein notwendiger Roman

    Ein notwendiger Roman

    By Peter Horn on 31. August 2017

    Jüdische Zwillingsmädchen werden in Auschwitz für medizinische Experimente ausgesucht. Will man das lesen? Die US-amerikanische Literaturkritik bejubelt die in Europa noch unbekannte Autorin.