Posts tagged with ‘Thomas Linden’

  • Jesus in High Heels

    By Peter Horn on 4. Juli 2021
    Die Tanzfaktur in belüftet das Tanzgeschehen mit internationalen Produktionen. Vom10. bis 24. Juli findet die Sommerakademie des Tanzes mit Gastspielen statt.
  • Happy End mit Garantie

    By Peter Horn on 4. Juli 2021
    Der Spanier Isaac Rosa erzählt mit zärtlichem Realismus vom Scheitern einer Ehe.
  • Begegnung mit dem Anderen

    By Peter Horn on 20. Dezember 2020
    Sonia Franken und Gonzalo Barahona gründeten 2014 in Köln das El Cuco Projekt. Nach dem Lockdown wartet das neue Stück „Just before Falling.“
  • Es ist die Zeit der Bücher

    By Peter Horn on 20. Dezember 2020
    Mit dem puristischen Titel „Books“ überschreibt Thomas Zander die aktuelle Ausstellung seiner Kölner Galerie.
  • Kunst und Kaufkraft

    By Peter Horn on 18. Dezember 2020
    Die Theatergruppe wehr51 reagiert mit Produktionen wie „Fractura“ auf Gegenwartsphänomene. Die Pandemie gibt zu vielen Überlegungen Anlass, künstlerische Reaktionen sind aber im Theater bislang kaum möglich gewesen.
  • Entdeckungen ohne Ende

    By Peter Horn on 2. November 2020
    „Das gibt‘s nur in Köln“ lautet der Titel eines Buchs von Hanka Meves, das im Emons Verlag erschienen ist. Sie erzählt von 120 Besonderheiten und Skurrilitäten der Stadt.
  • Was hält uns zusammen?

    By Peter Horn on 3. Oktober 2020
    „Wie sieht es aus mit der Solidarität, die im Frühjahr – zu Beginn der Corona-Zeit – so gerne beschworen wurde? Leben wir dieses Ideal oder handelt es sich hier nur um ein gut platziertes Schlagwort der Medien?“
  • Große Entdeckungen

    By Peter Horn on 3. Oktober 2020
    Die Kölner Lesereihe „Die Wiederkehr der verschwundenen Worte“ Heidrun Grote und Winfried Gellner wird in Woche der unabhängigen Buchhandlungen in der Lengfeld‘schen und im Anderen Buchladen stattfinden.
  • Plastik hat mir das Leben gerettet

    By Peter Horn on 28. August 2020
    In „Das eXXperiment“ in der Kölner TanzFaktur erzählt die Kolumbianerin vom Leben der Malerin Martha Hegemann, die vor den Nazis floh und schließlich in Vergessenheit geriet.
  • Die vitale Versehrte

    By Peter Horn on 31. Juli 2020
    Die kolumbianische Tänzerin Bibiana Jiménez erzählt ihr Leben in einer Performance, die sogar intime Details preisgibt. Die Inszenierung verwebt Tanz und Theater auf gelungene und packende Weise.