Posts tagged with ‘Thomas Hirsch’

  • Hinter Masken

    By Peter Horn on 27. Februar 2020
    Der Skulpturenpark Waldfrieden zeigt einen der international bedeutendsten Bildhauer im öffentlichen Raum.
  • Malerei aus Skulptur

    By Peter Horn on 27. Februar 2020
    In seiner Ausstellung „Die Blendung des Richters“ integriert der Künstler, der 2005 bei der Biennale in Venedig vertreten war, neben einer Auswahl neuer Gemälde und Skulpturen erstmals auch Videoskizzen und kleine Filmtrailer.
  • Rembrandts Leben

    By Peter Horn on 30. Januar 2020
    Anlässlich des 350. Todestages gibt es mit der Ausstellung „Inside Rembrandt“ Einblicke in die Kunst und das Leben des berühmten Barockmalers.
  • Fremde Räume

    By Peter Horn on 30. Januar 2020
    Im Museum Morsbroich entführt die Ausstellung „Schattenreich“ des Künstlers Simon Schubert die Besucher durch eindrucksvolle Rauminszenierungen in eine Parallelwelt.
  • Kunst unter Menschen

    By Peter Horn on 28. November 2019
    Bei der neuen Ausstellung „Transcorporealities“ im Museum Ludwig mischt sich die Kunst im öffentlichen Raum ein und verschmilzt mit gesellschaftlichen Phänomenen.
  • Bilder als Widerstand

    By Peter Horn on 2. November 2019
    Kunst in der DDR war Staatskunst? Die Ausstellung im Kunstpalast Düsseldorf zeigt, dass sich in den Werken auch gesellschaftskritische Aspekte finden lassen.
  • Vom Menschen

    By Peter Horn on 2. November 2019
    Die Düsseldorfer Künstlerin präsentiert ihr Werk im Osthaus Museum.
  • Wieder da

    By Peter Horn on 2. November 2019
    Das Kunstmuseum des Erzbistums Köln zeigt unter dem Titel „1919 49 69ff. Aufbrüche“ die Spiegelung der historischen Umbrüche in der Kunst auf.
  • Drei Akte

    By Peter Horn on 31. Juli 2019
    Die erste Ausstellung der Künstlerin in Deutschland spielt mit Raum und Farbe – und mit den Assoziationen der Besucher.
  • Fenster in die Welt

    By Peter Horn on 28. Juni 2019
    Die Hamburger Künstlerin Anna Oppermann thematisierte in ihren Werken gesellschaftliche und soziale Fragen, die noch heute aktuell sind. Zwei ihrer fragilen und aufwändig aufzubauenden Ensembles sind jetzt in der Kunsthalle Bielefeld zu sehen.