Posts tagged with ‘Tanz am Rhein’

  • Gott tanzt

    By Peter Horn on 29. November 2019
    Das Festival für Performance und Tanz mit Künstlern aus ganz Deutschland findet im Januar statt.
  • Kalte Leidenschaft

    By Peter Horn on 31. Juli 2019
    „Kreatur“ ist eine rasante Führung durch die Entwicklung des Lebens, zugleich elementar und politisch.
  • Bitter und schön zugleich

    By Peter Horn on 30. Juni 2019
    Die israelische Gruppe bedient sich ihrer eigenen Tanztechnik, die Choreograf Ohad Naharin über die Jahre entwickelte. In der Produtkion „Venezuela“ geht es um Chaos, Gewalt, Sex und Zerstörung.
  • Tanz satt

    By Peter Horn on 30. April 2019
    NRW stellt seine innovative Tanzszene in neun Städten vor mit dem Festival tanz nrw.
  • Das Paradies der Egoisten

    By Peter Horn on 31. August 2018
    Das F.A.C.E. Ensemble zeigt mit „Gehirne“ in Köln eine neue Mixed-Media-Performance über Transhumanismus und die Auslöschung der Natur, unter Rückgriff auf Gottfried Benn.
  • Fallen und auffangen

    By Peter Horn on 26. Juli 2018
    Ein Programm zum mit der Zunge schnalzen bieten in der kommenden Spielzeit die Tanzgastspiele am Schauspiel Köln.
  • Die Schönheit ausmessen

    By Peter Horn on 28. Juni 2018
    Internationale Compagnien bei der vierten Ausgabe des Sommerakademie-Festivals in der TanzFaktur ab dem 13. Juli.
  • Bis dir schwarz vor Augen wird

    By Peter Horn on 30. Mai 2018
    Am 21. Juni hat eine Tanz-Performance der Kölner Choreografie-Schmiede Silke Z. resistdance in der Alten Feuerwache Premiere. Das Thema: Angst.
  • Einstiegsdroge

    By Peter Horn on 26. April 2018
    Den Kuratoren Ilona Pászthy und Kristóf Szábó ist vom 18. bis 20. Mai daran gelegen, im Schnelldurchlauf die ganze Breite des Angebots zu zeigen, die der zeitgenössische Tanz bereithält.
  • Die innere Mechanik des Tanzes

    By Peter Horn on 29. März 2018
    Die 2001 gegründete tanzsociety ist eine Sektion des Kunstsalons in Köln, die dem Tanz nach außen und innen den Rücken stärkt.