Posts tagged with ‘Oliver Uschmann’

  • „An jeder Gießkanne zu spielen, greift nicht mehr“

    By Peter Horn on 5. April 2019
    Heute bilden sich Trends abseits aller Grenzen. Früher war es wichtig, wo ein Musiker sein Glück versucht. Als charismatische Indie-Größe hat Oliver Minck den Epochenwandel miterlebt.
  • „Pop ist die Akademie des Alltags“

    By Peter Horn on 5. April 2019
    Im Auftrag origineller Reflexion unterwegs, pendelt Marcus S. Kleiner zwischen der SRH Hochschule der populären Künste in Berlin, Sendern wie dem SWR3 in Baden-Baden und seiner Heimat Duisburg hin und her.
  • „Aus reiner Freude an der Kunst“

    By Peter Horn on 1. März 2019
    Für drei Alben und eine lange Laufbahn hat das bemerkenswerte Dürener Duo based² bereits Songs geschrieben, nimmt sich mit der Musikkarriere allerdings gelassen Zeit.
  • „Ein Gedanke pro Song“

    By Peter Horn on 28. Februar 2019
    In einer Zeit formatierten Schwiegersohn-Pops und vernunftgelenkter Anpassung an vermeintlich richtiges Verhalten, hilft einem die Kapelle Petra dabei, wieder etwas freier zu atmen.
  • „Ein guter Song funktioniert in jedem Genre“

    By Peter Horn on 1. Februar 2019
    Einst war er selbst ein Star. Heute schreibt er jungen Künstlern und etablierten Stars die passenden Lieder auf den Leib. Dabei gehen Handwerk, Intuition und persönliche Begegnung eine Symbiose ein.
  • „Aus akutem Kummer kann kein guter Song entstehen“

    By Peter Horn on 31. Januar 2019
    Zur Zeit des Gesprächs arbeitet er an einer musikalischen Seelenkunde des Ruhrgebiets. In seinen Liedern und vor der Kamera ist Buch stets auf der Suche nach dem wirklich Persönlichen abseits bekannter Muster. Wie geht das?
  • „Introvertiertheit ist keine Allüre“

    By Peter Horn on 21. Dezember 2018
    Seit fast 20 Jahren versorgt der Bochumer Kevin Werdelmann unter dem Namen Slowtide die Fans feiner Klänge zwischen Gitarre und Dream Pop. Sein neues Album „A Gentle Reminder“ arrangiert sein Frühwerk neu. Im Gespräch erforschen wir, wieso der große Erfolg bislang ausblieb.
  • „Kompositionen sind entscheidender als die Technik“

    By Peter Horn on 29. November 2018
    Mit originären Kompositionen sowie der „Movie Trip Show“ macht sich das Duo Bergmann & Bartkowski einen Namen. Ihr neues Projekt „Skull City“ führen sie sogar bei der Comic Con in der Westfalenhalle auf.
  • „Die Leute auf ihr Unglück aufmerksam machen“

    By Peter Horn on 29. November 2018
    Der deutschsprachige Melodic-Punk der Kölner Punkrock-Band Detlef folgt dem Prinzip satirischer Kurzgeschichten. Drummer Achim, Gitarrist Frank und Bassist Dave im Gespräch.
  • „Das Klischee des Exzesses im Rock’n’Roll ist passé“

    By Peter Horn on 29. November 2018
    Guter Rock’n’Roll bevorzugt heißes Wasser statt kühler Drinks. Carsten Steffens bevorzugt Solingen statt New York. Im Gespräch gibt der Betreiber der Rock City Studios Einblick in Handwerkszeug und Seelenleben eines Profis für den guten Ton.