Posts tagged with ‘Leitartikel’

  • Angst und Unwissen

    By Peter Horn on 5. Januar 2023
    Die Schule lehrt nicht, wie Wirtschaft und Finanzen funktionieren. Nicht erst in der Krise bedeutet das, dass Menschen nicht verstehen, warum ihre Existenz bedroht ist – und was dagegen zu tun ist.
  • Klassenkampf von oben

    By Peter Horn on 2. Januar 2023
    Politische Repräsentanten haben es mal wieder geschafft, die Habenichtse der Republik gegeneinander auszuspielen. Dabei wurden auch Ressentiments gegen Leistungsempfänger bedient, die wissenschaftlich widerlegt sind.
  • Nachrichten als Krise

    By Peter Horn on 29. Dezember 2022
    Das dauernde Berichten über Krisen überfordert viele Menschen. Die Vorgänge in öffentlich-rechtlichen Sendern erzürnen die Öffentlichkeit. Dabei braucht es gerade jetzt ein aufmerksames Publikum und glaubhafte Medien.
  • Spiel mit dem Feuer

    By Peter Horn on 13. Dezember 2022
    Diplomatie ist keine bloße Formalität internationaler Politik. Sondern sie entscheidet mit über Krieg und Frieden. Das fahrlässige Verhalten der USA und Deutschlands gegenüber China ignoriert diese Lektion.
  • Redet mehr über Geld!

    By Peter Horn on 6. Dezember 2022
    Alles wird wirtschaftlich bewertet, ob Alltag, Zwischenmenschliches, Natur oder Krieg. Wie Wirtschaft und Geldpolitik funktionieren, ist trotzdem vielen ein Rätsel. Zeit, das zu ändern.
  • Glaubenskrieg

    By Peter Horn on 30. November 2022
    Rhetorik und Erzählungen sind Teil des Kriegs. Sie dienen dazu, ihn zu rechtfertigen oder zu verurteilen. Um die Botschaften zu verstehen, muss man auch fragen, an wen sie sich richten.
  • Macht’s gut und danke für all den Fisch

    By Peter Horn on 1. November 2022
    Damit Fangquoten den Erhalt von Fischpopulationen garantieren, müssten sie wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigen. Die Politik ignoriert diese Erkenntnisse.
  • Grün allein macht keinen Klimaschutz

    By Peter Horn on 31. Oktober 2022
    Trotz aller Dringlichkeit: Eine ökologisch-ökonomische Kehrtwende angesichts der Umweltkrise ist nicht absehbar. Frustierend und gefährlich ist, dass ausgerechnet die Politik daran nichts ändert.
  • Just in my Backyard!

    By Peter Horn on 28. Oktober 2022
    Artensterben und Erderhitzung mahnen zu sofortigen Konsequenzen. Es geht aber kein Ruck durch die Gesellschaft, wenn es gilt, die eigenen Lebensgrundlagen zu retten – sondern wenn es gilt, die eigene Bequemlichkeit zu retten.
  • Kommerz Alaaf!

    By Peter Horn on 11. Oktober 2022
    Einst war Karneval durchaus politisch-subversiv und Vehikel fortschrittlicher Ideen. Heute (re)produziert er hingegen meist ein plumpes „Heimotjeföhl“.