Posts tagged with ‘Klassik’

  • Tränen in Bochum

    By Peter Horn on 29. September 2016
    Ein Bürgerfest eröffnet am 27. Oktober das Musikforum Ruhr in Bochum, den bürgerlichsten Konzertsaal Deutschlands. Der Bochumer Chefdirigent Steven Sloane zeigte sich schon begeistert.
  • Schumann-Saal lässt aufhorchen

    By Peter Horn on 29. September 2016
    Der Robert-Schumann-Saal ist in das Museum Kunstpalast eingebettet und bietet die richtige Akustik für interessante Veranstaltungsreihen und musikalische Gäste wie Daniel Hope.
  • Tradition und Zukunft im Visier

    By Peter Horn on 25. August 2016
    Das Gürzenich-Orchester startet am 11.9. mit den alten Weggefährten Bartók und Mahler in die neue Spielzeit und veranstaltet am 14.9. ein Jubiläumskonzert anlässlich 30 Jahren Kölner Philharmonie.
  • Jubel zum Jubiläum

    By Peter Horn on 25. August 2016
    Das Musikfestival in Kloster und Basilika hat es schon auf 25 Jahre gebracht. Neben einer Jubiläumsausstellung gibt es unter dem Motto „Feste feiern“ ein gebührendes Programm aus Konzerten, Workshops und Gesprächen.
  • Frisch getrautes Traumpaar

    By Benny Seim on 28. Juli 2016
    Die Sopranistin Anna Netrebko ist am 1. September zusammen mit dem aserbaidschanischen Tenor Yusif Eyvazov zu erleben.
  • Bridge over troubled water

    By Benny Seim on 30. Juni 2016
    Die Brückenmusik in Köln wird ab dem 11. Juli wieder von der Therapeutischen Hörgruppe Köln kuratiert. Die Installation „Barkarole“ im Hohlkörper stammt von Michaela Melián.
  • Wilde Mischung

    By Benny Seim on 29. April 2016
    Seit fünf Jahren spielen die drei Schumann-Brüder zusammen. 2012 ist Bratschistin Liisa Randalu dazugekommen. Der große Erfolg ist auch ein Erfolg für die Musikhochschule Köln.
  • Nur Musik kam raus

    By Frauke Erny on 30. September 2015
    Grammy-Preisträger Yefim Bronfman zählt zu den großen Pianisten unserer Zeit. In Dortmund spielt er ein Soloprogramm mit Stücken von Prokofiew und Schumann.
  • Musikalische Ausrufezeichen

    By Benny Seim on 30. März 2015
    Das Neue-Musik-Festival „Acht Brücken ­– Musik für Köln 2015“ fragt ab 30. April, ob und inwieweit die neue Musik politisch sein kann und ist. Unter anderem sind 23 Uraufführungen geplant.