Posts tagged with ‘Kindersegen’

  • Ware Kind

    By Peter Horn on 24. November 2016
    Jährlich werden Millionen von Kindern Opfer von Kinderhandel. Was im Bewusstsein der Öffentlichkeit oft ein Phänomen armer Länder ist, hat sich längst zu einem globalen Problem entwickelt.
  • „Die Elite ist nicht willens zu teilen“

    By Peter Horn on 24. November 2016
    Der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtverbands gilt als einer der profiliertesten Kritiker der Agenda 2010. Im Interview spricht er über die Folgen von Kinderarmut und wie dadurch Verteilungskämpfe für künftige Generationen geschaffen werden.
  • „Flüchtlingskinder leisten Kinderarbeit in Deutschland“

    By Peter Horn on 24. November 2016
    Die Referentin für Kinderrechte beim Kinderhilfswerk terre des hommes spricht mit uns über die Ursachen von Kinderarbeit, politisch notwendige Maßnahmen zu deren Eindämmung und warum in Deutschland keine Daten dazu erhoben werden.
  • Eingebrannt in Körper und Seele

    By Peter Horn on 24. November 2016
    Wenige Fälle von Kindesmissbrauch erlangten so große mediale Aufmerksamkeit wie diejenigen an der Odenwaldschule. Für zu viele Kinder ist körperlicher und seelischer Missbrauch aber noch immer Teil des Alltags. Zahlreiche Initiativen bemühen sich um Prävention und Opferhilfe.
  • Das ignorierte Elend

    By Peter Horn on 24. November 2016
    Kinderarmut ist kein neues Phänomen und beeinträchtigt die Chancen für das ganze Leben. Existenzsicherung allein garantiert keine Teilhabe am sozialen Lebensalltag.
  • „Was sie durchmachen mussten, bleibt in den Kindern drin, ihr Leben lang“

    By Peter Horn on 24. November 2016
    Roswitha und Erich Bethe spenden seit Jahren einen Großteil ihres Vermögens über die eigene Bethe-Stiftung in soziale Projekte. Über Prävention, Opferhilfe und die Notwendigkeit einer offenen Diskussion über das Tabuthema Kindesmissbrauch sprechen wir mit Erich Bethe.