Posts tagged with ‘blicke. Filmfestival des Ruhrgebiets’

  • „Man kann weniger davonlaufen“

    By Peter Horn on 18. Dezember 2020
    Die 28. Ausgabe des Filmfestivals des Ruhrgebiets fand komplett online und dazu kostenlos statt. Viele der Kurzfilme werfen politische Fragen auf.
  • Alles, was denkbar ist

    By Peter Horn on 1. November 2020
    blicke-Mitbegründerin Gabi Hinderberger leitet das Festival (18. – 22.11.) in diesem Jahr zum letzten Mal.
  • Vorurteilsfrei in die Augen

    By Peter Horn on 30. November 2017
    Beim regionalen Festival für Videos, Film- und Medienkunst wurden am 18. November Preise von Jury und Publikum vergeben.
  • Alte Ruinen und neue Träume

    By Peter Horn on 22. Dezember 2016
    Vom 23. bis 27. November standen 39 Filme im Wettbewerb und zur Diskussion. Ausgezeichnet die Dokumentarfilme „Ferne Söhne“ und „Valentina“ und das Filmessay „Aus westlichen Richtungen“.
  • Mit Blick fürs Besondere

    By Frauke Erny on 29. Oktober 2015
    Dokus und Experimentalfilme, Performances und Installationen – beim diesjährigen blicke. Festival im Endstation sprengen die Akteure die Grenzen ihrer Kunstform. Vom 25. bis zum 29.11. erwarten die Besucher Reisen zu mysteriösen Orten und spannende Experimente.