Posts tagged with ‘Bernhard Krebs’

  • Lenins MacBook

    By Peter Horn on 28. Juli 2022
    Amazon & Co. werden gerühmt effiziente Kalkulation und Koordination. Großteils planwirtschaftlich organisiert, spielt Markt innerhalb der Unternehmen keine Rolle. Dahinter steckt emanzipatorisches gesellschaftliches Potenzial.
  • Unsinnige Arbeit

    By Peter Horn on 8. Juli 2022
    Trotz gigantischer Steigerung der Produktivkraft bleibt der Acht-Stunden-Tag das Maß aller Dinge. Davon profitieren Unternehmen materiell. Zugleich bleiben Beschäftigte machtlos, während sie ihrem Auskommen hinterherhecheln.
  • Solidarität braucht Begegnung

    By Peter Horn on 3. Juni 2022
    Konzerne und ihre Apologeten in Medien und Wissenschaft tun so, als sei die Digitalisierung eine Naturgewalt, der Arbeit und Kapital gleichermaßen unterworfen seien. Doch menschengemachte Prozesse sind nicht schicksalhaft. Widerstand ist möglich.
  • Es wird ungemütlich

    By Peter Horn on 11. Mai 2022
    Angesichts des Ukraine-Krieges fordern auch deutsche Politiker einen Öl- und Gasboykott gegen Russland. Gegen’s Frieren hilft im reichen Westen vielleicht ein dicker Pulli. Doch die Folgen westlicher Sanktionen betreffen die ganze Welt und könnten Millionen Flüchtlinge und Tote nach sich ziehen.
  • Blutiges koloniales Erbe

    By Peter Horn on 14. April 2022
    Ausstellungen europäischer Völkerkunde-Museen waten metaphorisch knöcheltief durch das Blut kolonialer Kriege und Eroberungszüge. 50 Jahre lang wurde eine Debatte über Restitutionen verweigert, nun überschlägt sich die Entwicklung.
  • Eine Klasse für sich

    By Peter Horn on 5. April 2022
    Politische Maßnahmen zur Gleichstellung der Geschlechter kommen vor allem jenen Frauen zugute, die bereits privilegiert sind. Diese Tendenz prägt die feministische Bewegung seit ihren Anfängen.
  • Links, zwo, drei, vier

    By Peter Horn on 5. April 2022
    Durch einen bis dahin unpolitischen blauhaarigen Youtuber verstand die gesellschaftliche Linke, wie wichtig unterhaltsame politische Arbeit in sozialen Medien ist.
  • Die deutsche Müllflut

    By Peter Horn on 2. April 2022
    Die aktuellen Zahlen zum Verpackungsabfall sind erschreckend. Klimapolitisch muss dringend gehandelt werden: Weg von Einwegprodukten und hin zu einem verstärkten Ausbau des Mehrwegsystems.
  • E-Autos auf Kohlestrom

    By Peter Horn on 31. Oktober 2021
    Es läuft auf einen industrie- und umweltpolitischen Coup der Extraklasse hinaus: Während die Flächen für die Windkraft zusammengestrichen werden, wird die Braunkohlebranche künstlich am Leben gehalten.
  • Die Arche, der Mob und der Angriff aufs Capitol

    By Peter Horn on 21. Oktober 2021
    Der Sturm auf den Capitol-Hill in Washington D.C. Anfang Januar kam nicht von ungefähr. Doch nicht allein Donald Trump war Grund dafür, sondern vor allem die evangelikale Verachtung für Fakten und Vernunft.