Leitartikel

  • Klima selber retten

    By Peter Horn on 30. Juni 2019
    Viele Menschen sind überzeugt, dass das klimaschädliche Verhalten so nicht weitergehen darf. Gleichzeitig stören sich andere kaum daran. Doch wie lässt sich diese Ignoranz wirkungsvoll bekämpfen?
  • Kurz nach zwölf

    By Peter Horn on 30. Juni 2019
    Die Folgen der Erderwärmung gehen nicht spurlos an uns vorbei. Inwieweit können wir mit moderner Technik die Natur beherrschen und was braucht es wirklich in der Klimakrise?
  • Links blinken

    By Peter Horn on 28. Juni 2019
    Neue Töne vernimmt man aus den Mündern von Unions- und FDP-Politikern: Den Klimawandel dürfe man nicht auf Kosten der Armen bekämpfen. Offenbaren Schwarz und Gelb etwa ein soziales Gewissen?
  • Ein Bock namens Gärtner

    By Peter Horn on 9. Juni 2019
    Wie unabhängig ist die Missbrauchsstudie im Auftrag der katholischen Kirche? Ist sie der Beginn einer neuen Offenheit oder gehen Manipulation, Vertuschung und Beschönigung weiter?
  • Wie wäre es mal mit einer Päpstin?

    By Peter Horn on 9. Juni 2019
    Anlässlich der zahlreichen Fälle sexuellen Missbrauchs und den anschließenden Vertuschungen, bei denen vorwiegend Männer zu Tätern wurden, kommt die Frage auf, ob Frauen die Kirche regieren sollten.
  • Maßnahmen ohne Einsicht

    By Peter Horn on 9. Juni 2019
    Die katholische Kirche will nun alles besser machen: Sie stellt sich den Vorwürfen und verspricht Aufklärung und Prävention. Es tut sich offenbar etwas. Sind das also Zeichen von echter Reue?
  • Kinder machen Eltern

    By Peter Horn on 30. April 2019
    Bundesjustizministerin Katarina Barley will es lesbischen Frauen ermöglichen, als Co-Mütter Eltern eines Kindes zu sein. Ist das traditionelle Familienbild noch zeitgemäß und was sagt das Grundgesetz dazu?
  • Dehnbare Verteidigungswerte

    By Peter Horn on 30. April 2019
    Was ist Verteidigung? Auf diese Frage gibt es viele Antworten. Einige davon führen zu umstrittenen Selbstverteidigungseinsätzen am anderen Ende der Welt. Müsste das Grundgesetz konkreter sein?
  • Permanenter Verfassungsbruch

    By Peter Horn on 30. April 2019
    „Eigentum verpflichtet“, heißt es im Grundgesetz. Doch die Reichsten finden nicht nur kreative Wege, diese Pflicht zu umgehen, sondern werden auch vom Staat entlastet – während Normalverdiener zahlen.
  • Sind wir Europäer?

    By Peter Horn on 5. April 2019
    Die Wertschätzung für die EU sinkt. Als Europäer fühlen sich die Wenigsten. Doch was könnte eine europäische Identität ausmachen und wie kann ein Blick ins Fußballstadion beim Verständnis helfen?