Klassik

  • Durchweg sanfte Stimmung

    By Peter Horn on 18. Oktober 2021
    Am 31. Oktober und 1. November treten die Bochumer Symphoniker nach coronabedingter Pause mit Stücken von Fauré und Brahms wieder auf. Gemeinsam mit dem Chorwerk Ruhr bereiten sie den Auftakt in die herbstliche Chorsaison.
  • „Mein Alter spielt keine wirkliche Rolle vor dem Orchester“

    By Peter Horn on 3. Juli 2021
    Der Dirigent, Komponist und Pianist Patrick Hahn ist der jüngste Generalmusikdirektor im deutschsprachigen Raum. Im September legt er in Wuppertal mit Sinfoniekonzerten los und bereitet für März 2022 die Wagner-Oper „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“ vor.
  • „Live-Konzerte sind unsere Raison d’être“

    By Peter Horn on 3. Juli 2021
    Die Corona-Pandemie hat die Kulturszene bis ins Mark getroffen – der Kölner Generalmusikdirektor berichtet über den Weg aus der Krise.
  • Ein Fest mit vier Hörnern

    By Peter Horn on 3. April 2020
    Anlässlich seines 50. Geburtstages gibt das Landesjugendorchester NRW sechs Konzerte zwischen Zülpich und Paderborn, zu dem alle herzlich eingeladen sind.
  • Zufall und Zahnlücken

    By Peter Horn on 2. April 2020
    Im Klavierkonzert in der Reihe „Tonleiter“ spielen Holger Groschopp und Majella Stockhausen Werke von John Adams und György Ligeti, bevor mit Felix Bönigk eine Uraufführung zu Gehör kommt. Den Anfang macht Beethoven: Der Klassiker kann auch kantig.
  • Mit weiblicher Inspiration

    By Peter Horn on 27. Februar 2020
    Das britische Ausnahmeorchester, das 100 Jahre alt wird, spielt unter Leitung von Mirga Gražinytė-Tyla am 12. und 21. März im Konzerthaus.
  • Prima Tenore, neuer Orchesterchef

    By Peter Horn on 31. Januar 2020
    Die Zeughauskonzerte in Neuss bieten im Februar unter anderem einen Liederabend mit Julian Prégardien und ein Matinee-Konzert mit der Deutschen Kammerakademie Neuss.
  • „Es ist ein Geschenk, wenn man ein Talent mitbekommt“

    By Peter Horn on 30. Januar 2020
    Die argentinische Cellistin, die unter anderem in Köln und Dortmund Station macht, spricht über ihren Werdegang und ihre Konzerte, aber auch darüber, wie sich ihr Leben durch ihren Sohn geändert hat.
  • Beethoven heute

    By Peter Horn on 30. Januar 2020
    Vom 9. bis 11. Februar setzen sich in der Philharmonie unter anderem Francesco Filidei und Isabel Mundry aus heutiger Sicht mit dem Meister auseinander.
  • Es spricht der Philosoph

    By Peter Horn on 28. Dezember 2019
    Das 5. Sinfoniekonzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen spielt Stücke von Haydn, Bernstein und Strauss mit philosophischem Einschlag.