Author archive for Peter Horn

  • Macht’s gut und danke für all den Fisch

    By Peter Horn on 1. November 2022
    Damit Fangquoten den Erhalt von Fischpopulationen garantieren, müssten sie wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigen. Die Politik ignoriert diese Erkenntnisse.
  • Bitte keinen Applaus

    By Peter Horn on 1. November 2022
    Bereits in eine Musikerfamilie hineingeboren begann Annette Dasch schon als Kind mit dem Singen und erarbeitete sich schnell einen eigenen Stil und viele begeisterte Anhänger. Im Robert-Schumann-Saal ist sie am 13. November mit dem Fauré-Quartett zu Gast.
  • Spielen und Debattieren

    By Peter Horn on 1. November 2022
    Wenn Technologie und Kreativität aufeinandertreffen, entstehen digitale Spiele. Auf dem Next Level-Festival in Essen kann man vom 25. bis 27. November ihre Wirkung auf Kunst, Gesellschaft und sich selbst erleben.
  • Das bleibt, wenn die Masken fallen

    By Peter Horn on 1. November 2022
    Ein bisschen Soap, ein bisschen Emanzipation: In der Inszenierung von Lutz Hübner und Sarah Nemitz wird eine scheinbare Freundschaft zwischen zwei Ehepaaren seziert.
  • Soziale Beziehungen im Brennpunkt

    By Peter Horn on 1. November 2022
    30 Jahre sind es bereits, in denen beim Festival „blicke“ Filmemacher aus dem Ruhrgebiet und anderen Regionen um Preise konkurrieren. Anlässlich des Jubiläums gibt es vom 23. - 27.11. zudem Extra-Veranstaltungen.
  • Verkannte Liebe

    By Peter Horn on 1. November 2022
    Zemlinskys „Der Zwerg“ und Strawinskys „Petruschka“ in einer Doppelvorstellung: An acht Abenden ab dem 19.11. in der Oper Köln.
  • Grün allein macht keinen Klimaschutz

    By Peter Horn on 31. Oktober 2022
    Trotz aller Dringlichkeit: Eine ökologisch-ökonomische Kehrtwende angesichts der Umweltkrise ist nicht absehbar. Frustierend und gefährlich ist, dass ausgerechnet die Politik daran nichts ändert.
  • Der Raum, den die Skulpturen fühlen

    By Peter Horn on 31. Oktober 2022
    In der groß angelegten Ausstellung, die bis Ende Februar besucht werden kann, wird Gormleys intensive Auseinandersetzung mit dem Raum und den Gesetzen der Schwerkraft deutlich.
  • Der Zirkus verwandelt die Welt

    By Peter Horn on 31. Oktober 2022
    In sieben deutschen Städten – darunter in NRW auch Bochum, Herne, Marl und Köln – läutet das Festival „Zeit für Zirkus“ vom 7. bis zum 13. November die Renaissance der Zirkuswelt ein.
  • Junge Schwarze Formensprache

    By Peter Horn on 31. Oktober 2022
    Der junge Künstler spielt in seinen Materialarbeiten subtil auf Kolonialismus und Konflikte an. Seine Skulpturen sind bis zum 27. November in Essen ausgestellt.