Author archive for Frauke Erny

  • Die machen doch was sie wollen

    By Frauke Erny on 25. Februar 2016
    Kay Voges inszeniert im neuen Megastore in Dortmund mit „Die Borderline Prozession“ als Uraufführung einen „Loop um das, was uns trennt“. Elfriede Jelineks „Die Schutzbefohlenen“ hat dieses Jahr einen Epilog erhalten, der in Bochum erstmals mit gezeigt wird.
  • Gegen Zeit und Zerstörung – für Liebe und Leben

    By Frauke Erny on 25. Februar 2016
    Dank literarischer Institutionen wie der Literarischen Gesellschaft Bochum und dem Literaturhaus Herne kann die Literaturszene an der Ruhr hautnah erlebt werden. Unser Lesungs-Rückblick.
  • Hören Sehen

    By Frauke Erny on 25. Februar 2016
    Radios wurden im Laufe ihrer Verbreitung eine Selbstverständlichkeit in den Wohnzimmern der (westlichen) Welt. Wie es sich dort einfügte und welchen eigenen Stil es mitbrachte , welche Ideen und Gedanken das Design bestimmen, das können Besucher des MAKK anhand unzähliger Modelle aus seiner 120-jährigen Geschichte herausfinden.
  • Oberflächen und ihre Geschichte

    By Frauke Erny on 25. Februar 2016
    „Heimatplan“ zeigt die Sicht zeitgenössischer Künstler auf die Architektur der Nachkriegsmoderne. Was ist aus den Utopien geworden? Wie kann es sein, dass in einer Retro-Zeit die Architektur der Nachkriegsmoderne in Gefahr ist?
  • Alles in Bronze

    By Frauke Erny on 25. Februar 2016
    Stephan Balkenhol ist vor allem für seine Großskulpturen für den öffentlichen Raum bekannt. Das Osthaus Museum Hagen stellt seine kleineren Skulpturen aus und somit eine zu Gedanken anregende Großzahl von Einzelwerken.
  • Spannende Züchtungen

    By Frauke Erny on 25. Februar 2016
    Von diesen Acts versprechen wir uns im März mitreißende Livemusik in den Kölner Clubs.
  • Highway to Hell

    By Frauke Erny on 25. Februar 2016
    Die ersten beiden Teile sind gelaufen, und wir können von der Wohnungsbesichtigung beim anonym Verstorbenen und von seiner Trauerfeier berichten. Es folgt vom 24.2. bis 26.2. das „Kabinett des Jenseits“ als dritter Teil.
  • Gravitationswellen

    By Frauke Erny on 25. Februar 2016
    Abgesehen davon, dass PiaMaria Gehle als Co-Chefin zum Freien Werkstatt Theater gestoßen ist, tat sich in der Theaterszene zuletzt wenig. Manche Akteure dürften angesichts der unverändert problematischen Förderpolitik Angst vor dem Aus haben.
  • Geträumte Musiken

    By Frauke Erny on 25. Februar 2016
    Das vom Zamus organisierte Fest für Alte Musik in Köln wartet ab dem 27.2. mit Goldbergvariationen, einem Nachwuchsprojekt und tollen Ensembles auf sowie mit dem spanischen Straßentheater Kamchàtka, das seine interaktive Musiktheaterproduktion „Fugit“ aufführt.
  • Hinter der Fassade bleibt nichts

    By Frauke Erny on 25. Februar 2016
    Giuseppe Verdis „La Traviata“ sorgt in Dortmund regelmäßig für ein ausverkauftes Haus. Eleonore Marguerre brilliert in der Titelrolle und die Dortmunder Philharmoniker zeigen sich in Hochform.