Posts tagged with ‘Kolumba’

  • Nähe zur Kunst

    By Peter Horn on 27. September 2018
    Der Ethnologe, der in der Rheinischen Kunstszene der 1970/80er Jahre verwurzelt ist, mit Objekten und Dokumenten und dem fast vierstündigen Film „Schmanen im Blinden Land“.
  • Viele Handschriften

    By Peter Horn on 22. Dezember 2016
    Exponate aus verschiedenen Jahrhunderten führen Zeitbegriffe ad absurdum. „Gegenstand“ der 10. Jahresausstellung „Me in a no-time state“ ist dabei das Individuum.
  • Leise Geschichten

    By Frauke Erny on 27. November 2015
    In der Kolumba-Jahresausstellung „Der rote Faden – Ordnungen des Erzählens“ geht es um das Vermögen der Kunst, uns etwas zu erzählen. Die Werke reichen vom Mittelalter bis in die Gegenwart.