Posts tagged with ‘Geburts-Tag’

  • Optimierungswahn im Kreißsaal

    By Peter Horn on 22. Dezember 2018
    Moderne Geburtsmedizin kann ein Segen für Mutter und Kind sein. Sie ist aber kein Selbstzweck. Und wir müssen uns fragen, wo Technik und Effizienz die gesunde Geburt gefährden.
  • „Geburtshilfe, weg von einem rigiden Regelkorsett“

    By Peter Horn on 22. Dezember 2018
    Sind Geburten ein Störfaktor im durchgetakteten Klinikalltag? Die Hebamme und Autorin Jana Friedrich spricht im Interview über Zeitdruck im Kreißsaal und Wege zu einer entschleunigten Geburt.
  • Geburtshelfer namens Kostendruck

    By Peter Horn on 22. Dezember 2018
    Der drastische Anstieg von Kaiserschnitten ist mit medizinischen Gründen kaum zu erklären, wohl aber mit wirtschaftlichen. Angemessene Geburtshilfe könnte sogar bei problematischen Geburten viele Kaiserschnitte unnötig machen.
  • „Eine natürliche Geburt hat psychische und physische Vorteile“

    By Peter Horn on 21. Dezember 2018
    Hebammenmangel und Eltern, die oft nicht ihre Rechte kennen – wie sichere und selbstbestimmte Geburten trotzdem möglich sind, erklärt Katharina Desery vom Verein Mother Hood im Interview.
  • „Vermeintliche Sicherheit der Technik“

    By Peter Horn on 21. Dezember 2018
    Der uralte Beruf der Hebamme steht vor neuen Herausforderungen. Gesundheitswissenschaftlerin Nicola Bauer spricht im Interview über das Zusammenspiel von traditioneller Hebammenkunst und Gerätetechnik.
  • Rückkehr zum Geburtsfest

    By Peter Horn on 21. Dezember 2018
    Kultur und Medizin haben die Geburt zu einer höchst riskanten Unternehmung erklärt und Gebärende in eine passive Rolle gedrängt. Wir können uns aber auch die alte Wertschätzung Geburt besinnen und sie entsprechend feiern; dass moderne Medizin dabei helfen kann – umso besser!