• Vorurteilsfrei in die Augen

    By Peter Horn on 30. November 2017
    Beim regionalen Festival für Videos, Film- und Medienkunst wurden am 18. November Preise von Jury und Publikum vergeben.
  • „Am Set war immer Hochspannung angesagt“

    By Peter Horn on 30. November 2017
    In Frankreich zählt Pierre Deladonchamps zu den großen Shooting-Stars seiner Generation. Am 14. Dezember startet nun Philippe Liorets neuer Film „Die kanadische Reise“, in dem er auf familiäre Spurensuche in Kanada geht.
  • Politik und Unterhaltung

    By Peter Horn on 26. Oktober 2017
    Das Festival für deutsche Filme, geleitet von Michael Wiedemann, zeigt fast 60 aktuelle Produktionen aus allen Bereichen. Den Anfang macht „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin.
  • „Die Leute merken sich die bösen Rollen besser“

    By Peter Horn on 26. Oktober 2017
    André M. Hennicke hat ein Gesicht, das man nicht so schnell vergisst. In fast 200 Rollen hat der 1958 in der damaligen DDR geborene Schauspieler in den letzten 30 Jahren Akzente gesetzt.
  • „Immer mindestens einmal mehr aufstehen als hinfallen“

    By Peter Horn on 28. September 2017
    Er ist eine deutsche Komikerlegende. Der 1935 in Dessau geborene Dieter Hallervorden spielt in „Rock My Heart“ nun den zunächst wenig sympathischen Rennstallbesitzer Paul Brenner. Der Film startet bundesweit am 28. September in den Kinos.
  • Roter Teppich für Editoren

    By Peter Horn on 28. September 2017
    Beim Festival Filmplus (13.-16.10.) steht die oft unbeachtet bleibende Kunst des Filmschnitts im Rampenlicht. Aus dem diesjährigen Gastland Schweden reist etwa Fredrik Morheden an, den Ehrenpreis erhält die Dokufilm-Editorin Inge Schneider.
  • „Das waren keine Einzelfälle“

    By Peter Horn on 28. September 2017
    Claus Räfle hat für den Film „Die Unsichtbaren – Wir wollen leben“ Juden ausfindig gemacht, denen es gelang, im Berlin der Hiltlerzeit zu überleben. Ihre Berichte hat er zugleich verfilmt.
  • Die Ruhmeshalle

    By Peter Horn on 31. August 2017
    Das Mehrzweck-Theater in der Innenstadt feiert Jubiläum, blickt dabei auf eine bunte Geschichte zurück.
  • „Er hat das Erlebnis Krieg niemals überwunden“

    By Peter Horn on 31. August 2017
    Seit mehr als 35 Jahren ist Jürgen Prochnow („Das Boot“, „Air Force One“) weltweit ein Star. Nun ist er in der Titelrolle in „Leanders letzte Reise“ im Kino zu sehen, der bundesweit am 21. September anläuft.
  • 25 Jahre gegen Eurozentrismus

    By Peter Horn on 31. August 2017
    Die Jubiläumsausgabe des Kölner Filmfestivals zeigt 80 Filme, bietet dazu ein ansprechendes Rahmenprogramm mit Gästen, Musik und Ausstellungen. Das Schwerpunktthema: „Landgrabbing & Migration“