Das Besondere

  • Musik als herrschaftsfreier Raum

    By Peter Horn on 28. September 2017
    Ein „Grundkurs Weltrevolution für Düsseldorf“ in der Tonhalle: Am 7. und 8. Oktober begleiten die Düsseldorfer Symphoniker das von Peter Aidu neu gegründete Persimfans-Ensemble. Es hat sich den Utopien der Avantgarde verschrieben, die durch die Diktaturen des 20. Jahrhunderts zerstört wurden.
  • Kommet ihr Sammler

    By Peter Horn on 28. September 2017
    Die Art Düsseldorf zeigt vom 17. bis 19. November moderne und gegenwärtige Kunst auf internationalem Niveau.
  • Komponierte Bilder und Töne

    By Peter Horn on 28. September 2017
    Ab dem 18. Oktober veranstaltet die Philharmonie Essen mit ihren Partnern das Festival für Neue Musik mit musikalischen Grenzgängern wie Daniel Hope und Jörg Widmann.
  • Lichter in Marl

    By Peter Horn on 28. September 2017
    Zum vierten Mal finden die Urban Lights Ruhr im Oktober statt – und zwar in Marl. Rund um den Marler Stern entsteht ab 12.10. eine Welt, die vor allem sich selbst reflektiert, ohne dabei narzisstisch oder selbstverliebt zu sein.
  • Spenden für die eigene Sammlung

    By Peter Horn on 31. August 2017
    Der Kölner Künstler will in der Domstadt ein Haus aus Müll bauen – mit Hilfe einer Benefiz-Kunstgalerie.
  • Pferdestärken ohne Scham

    By Peter Horn on 31. August 2017
    „Geliebt. Gebraucht. Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos“ verdeutlicht in der ehemaligen Hauptstadt die Bedeutung des PS-Fahrzeugs.
  • Kein Abklatsch

    By Peter Horn on 31. August 2017
    Neben der großen lit.Cologne gibt es jetzt eine etwas kleinere Schwester im Ruhrgebiet, die zum Auftakt mit Kaminer und Co. auftrumpft.
  • Ohne Bohlen und Buzzer

    By Peter Horn on 31. August 2017
    „You don’t see anything like this anywhere except on our stage“
  • Ein Tag Utopie

    By Peter Horn on 27. Juli 2017
    Erstmals lädt das Kunst- und Kulturfest zu 85 Veranstaltungen aus allen künstlerischen Bereichen – und das an nur einem Samstag an der Nordbahntrasse.
  • Magische Musik ohne Manieren

    By Peter Horn on 27. Juli 2017
    Das Festival der Weltmusik und des internationalen Straßentheaters lädt auf dem Friedensplatz zu österreichischer Stelzenakrobatik, französischem Balkan-Feeling und afrikanischer Bewegung.